WANDERUNG NR. 11

RUNDWANDERUNG MOOSALP (LANG)

Eine der beliebtesten Rundwanderungen in der Augstbordregion ist die Rundwanderung Brandalp – Moosalp. Bequem per Sessellift auf der Brandalp angekommen, folgt man zuerst kurz der Forststrasse links neben der Bergstation in Richtung Bürchen. Beim Holzlagerplatz zweigt der Weg rechts nach oben Richtung «Alte Suon». Nach der Überquerung des Löübbachs steigt der Weg in Serpentinen weiter an und führt durch den kühlen Wald über den Tschuggustafel (1’898 m ü.M.) bis auf die Bürchneralp. Von hier aus ist es nur mehr ein kurzer Aufstieg bis zum Chalte Brunne, dem Zentrum der Moosalp (2’048 m ü.M.). Eine Einkehr in eines der beiden beliebten Restaurants.

Frisch gestärkt geht es weiter auf den wunderschönen Aussichtspunkt “Stand” (2’121 m ü.M.). Hier bietet sich ein phänomenaler Rundblick auf die Walliser und Berner Alpenkette. Weiter geht es über die beiden idyllisch gelegenen Bergseen Bonigersee und Breitmattusee. Über Eischmatte schlängelt sich der Weg durch den kühlen Wald und oberhalb der Chaletzone von Bürchen durch bis zum Ronbach. Nach dessen Überquerung folgt der Weg entlang der «Alten Suon» retour bis zur Brandalp.  Von der Brandalp kann man dann entweder den Sessellift nach Unterbäch nehmen, ein Trottinett mieten oder auch den Abstieg zu Fuss machen.

TOURENDETAILS:
  • Wanderzeit: 5h 10  (↑837 m ↓837 m)
  • Strecke: Brandalp – Löübbach – Moosalp Stand – Bonigersee – Breitmattusee – Breitmatte – Eischmatte – Bürcher Chaletzone – Waldstafel – Löübbach – Brandalp