DORFGESCHICHTEN & TRADITIONEN

KULTUR

Das traditionsreiche Bergdorf Unterbäch ist reich an Kultur und Geschichte. Besonders stolz ist man in Unterbäch auf das Jahr 1957, als man als erste Schweizer Gemeinde Frauen an einer eidgenössischen Abstimmung teilnehmen liess und somit für internationale Schlagzeilen sorgte. Seither gilt die Oberwalliser Gemeinde als «Rütli der Schweizer Frau». 

Lier vers : Dorfrundgang & DorfführungLier vers : Kunst im DorfLier vers : Das Rütli der Schweizer Frau

LES BISSES – DES AQUEDUCS HISTORIQUES 


BISSES

À Unterbäch, vous trouverez trois bisses, le long desquels serpentent des sentiers de randonnée idylliques : Le Haltsuon, le Alte Suon et le Meigger Suon. Une randonnée follement romantique en compagnie de l’eau qui ondule constamment est un must pour tous les amoureux de la nature et de la culture.